Alfons Pillach: Der Kolibri

Insekten Schmetterlinge Taubenschwänzchen (Macroglossum stellatarum)

Taubenschwänzchen (Macroglossum stellatarum)

Der Kolibri

© Alfons Pillach

Das Vögelchen, das fast nichts wiegt,
mit schnellstem Flügelschlage fliegt,
mit schillernd schönem Farbenspiel
der Federn, wunderbar mobil,
mit seiner Stimme zartem Klang,
kann vorwärts, seitwärts, rückwärts fliegen,
um Blütennektar abzukriegen,
wenn es die Blume hat entdeckt,
in die es seinen Schnabel steckt.

***

Stichwörter:
Gedichte, Humor, Alfons Pillach, Tiere, Tiergedicht, Vogel, Kolibri, Schmetterling, Taubenschwänzchen